KiKommunikation
Aikido ist die Kunst zu tanzen, selbst wenn man angegriffen wird.
Michael Kluck

Das Neueste aus unserem Blog


Trainingszeiten im Herbst 2016

Die kleine Anpassung in unserer Trainingszeiten lautet ab kommenden Monat, dass wir einen Tag später üben als bisher. Offenes Frühtraining wird also dann Dienstag und Donnerstag bei uns möglich sein. Die jeweiligen Startzeiten bleiben davon unberührt. Als erstes wollen wir uns vor allem den Qualitäten des Kontakts nähern. Unser Seminar…

Unsere Wahrnehmung ist entscheidend für unsere WIRKlichkeit

Wie wir unsere Wahrnehmung entwickeln steht in direktem Bezug zu dem, was wir als Grenzen der Wirklichkeit anerkennen können. Spektren der Wahrnehmung Die Spektren unserer Wahrnehmung sind zunächst auf die bekannten fünf Sinne hören, sehen, riechen, schmecken und tasten begrenzt. Erst auf den zweiten Blick können wir noch den Gleichgewichtssinn,…

Kernaussagen des Aikidobegründers Morihei Ueshiba – updated

Wir haben hier einige Kernaussagen des Begründers O-Sensei Morihei Ueshiba rund um Kampfkunst und deren Praxis gesammelt. Zur Vollanscht bitte auf ein Vorschaubild klicken Kernaussagen zur Aikidopraxis Kernaussagen zur Harmonie Kernaussagen zum Kampf Kernaussagen zur geistigen Haltung  

Aiki – ist das Universum zerrissen?

Aiki – jutsu, später -budo, modern Aiki – do Als Aiki in O-Sensei Morihei Ueshiba erwachte, hatte er bereits eine Menge Kampferfahrungen gesammelt, so kann man aus diversen Biografien erfahren, die im Internet zu finden sind. Die dort zuletzt verbriefte technische Ausbildung stammt von Sokaku Takeda. Er war ein sehr…

Musubi- (Kontakt) Seminar

Die Aufnahme eines Kontakts ist sowohl im Aikido als auch in der Kommunikation essentiell. Am 03. und 04. Juni wollen wir uns die unterschiedlichen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme hinsichtlich ihrer Wirkungsweisen eingehend untersuchen. Stabilitätssteigernde Übungen und solche zur Erfüllung unterschiedlicher Führungsaufgaben werden im praktischen Teil des Seminars vorgestellt. Zur Teilnahme am…

Sind wir multitaskingfähig oder bedarf es doch mehr am Stück von unserer Achtsamkeit?

Manchmal leidet die Achtsamkeit im Alltag: Unlängst sah ich in einem Videobeitrag eine Mutter, die auf der Suche nach ihrem Schlüssel war und schlussendlich im Kühlschrank fündig wurde. Für mich ist das ein sehr zeitgemäßes Bild: Wir empfinden uns immer mehr als gestresst, denken bei einer Tätigkeit bereits an die…

Zum Aikido Leipzig Südvorstadt meinen

  • Ralph, selbständig:
  • Alex, Wissenschaftler
  • Christoph, Student
  • Anne, Studentin
  • David, Erzieher