KiKommunikation
Aikido ist die Kunst zu Tanzen, selbst wenn man angegriffen wird.
Michael Kluck

Das Neueste aus unserem Blog


Fortschrittliche Bewegung

Wir bewegen uns nicht nur regelmäßig auf der Matte. auch im Internet stellen wir uns nicht gegen den Fortschritt und haben unsere Seite auf ein neues System umgestellt.

Der nennenswerteste Vorteil ist wohl der, dass du nun auch von unterwegs auf deinem Handy eine funktionale Seite sehen kannst, was auch die Grundlage für die Entscheidung darstellt.

Japanische Schwerter – Katana Shinken Iaito

Die Geschichte der verschiedenen japanischen Schwerter begann etwa mit dem vierten Jahrhundert. Die ersten Schwerter wurden damals nach chinesischer Art gefertigt oder zuweilen auch aus China und Korea importiert. Die Tsurugi oder Ken genannten Waffen wurden noch gerade und zweischneidig geschmiedet. Ungefähr zur gleichen Zeit kam auch das Chokuto auf. Ein ebenfalls gerades, jedoch einschneidiges Schwert, aus dem sich um das 9. Jahrhundert herum das gebogene Tachi entwickelte. Das Tachi ist in seiner Form und Länge mit dem heutigen Katana vergleichbar, allerdings hatte es eine breitere, stärker gebogene Klinge und wurde mit der Klinge nach unten am Gürtel getragen. Zwischen dem 10. und dem 15. Jahrhundert entwickelten sich zusätzlich auch das kürzere Kodachi (30 bis 60cm) und das längere Odachi (mehr als 100 cm).

Wider dem Zwang mit Aikido

Von Carolin Niederhofer Seit Jahren, ja, seit Jahrzehnten kämpfe ich mit einer Zwangserkrankung. Waschzwänge und Kontrollzwänge haben lange Zeit mein Leben eingeschränkt und beschäftigen mich nach wie vor. Allerdings lasse ich mich inzwischen nicht mehr von ihnen ans Haus binden. Auch das war mal der Fall. Das Haus zu verlassen,…

Kampfkunst online lernen

Ich frage mich, ob man die Grundtechniken einer Kampfkunst auch online erlernen kann … Es gibt doch bestimmt Seiten, auf denen die Techniken erklärt werden oder Videos, die man sich ansehen kann … Es geht mir in erster Linie darum, mich selbst verteidigen zu können. Ich habe zwar viel Kraft, aber mir fehlt es noch an Geschwindigkeit und Tricks.

Aikido fördert den gewaltfreien Dialog

Die klassische Einteilung nach einem Kampf in Sieger und Besiegten trägt bereits den Keim von Rache und Vergeltung in sich. Aikido schließt den Angreifer ins Herz und lässt Gnade walten.

6 Tipps mit Angst umzugehen die tatsächlich funktionieren

”Ich glaube nicht dass ich leben will wenn ich mich weiterhin so fühle.” Ich habe diese Bemerkung nur allzu oft gehört von Menschen, die an Angst-Störungen leiden. Sie fühlen alle auf die gleiche Weise: wenn Angstsymptome ihr Leben kontrollieren, scheinen ihre Leben nicht mehr lebenswert zu sein.

Zum Aikido Leipzig Südvorstadt meinen

  • Ralph, selbständig:
  • Alex, Wissenschaftler
  • Christoph, Student
  • Anne, Studentin
  • David, Erzieher